Tiefe Desinfektionsreinigung von Sofas, Teppichen Wien

Vor einigen Jahren war ich als Immobilienmaklerin tätig, hatte nach und nach meine Firma ausgebaut und schrittweise neue Mitarbeiter angestellt. Heutzutage arbeiten für mich mehr als 40 Angestellte, die sich alle in einem großen Open Office in einem Bürogebäude befinden. Unsere Böden sind mit schönen beigefarbenen Teppichen bedeckt und meine Mitarbeiter lieben Kaffee, der nicht immer in der Tasse bleibt. Dadurch wird unser beige Teppich immer in sehr kurzer Zeit verschmutzt und wir oft eine Reinigungsfirma buchen müssen, die den Schmutz und die Flecken vom Kaffee und Schuhen entfernt. Das Problem war, dass die Reinigung nie ausreichend war, im Gegenteil fand ich, dass die Flecken nach der Reinigung in einem größeren Ausmaß erschienen. Als ob die Flecken sich verbreitet haben! Jetzt weiß ich, warum es geschah.

 

Ich bestellte immer eine sehr günstige Reinigung um zu sparen. Jetzt weiß ich, dass das Sparen bei der Teppichreinigung Wien nicht die beste Wahl ist, falls sie die gewünschte Qualität kriegen wollen. Ich wollte wieder wunderschöne helle Teppiche haben, die in meinem Unternehmen beim Einzug waren. Bei der Suche im Internet bin ich auf eine Firma A SERVIS LIPKA, Teppichreinigung Wien, Teppichbodenreinigung, Polstermöbelreinigung, Sofareinigung gestoßen, die auch in Wien tätig ist, was für mich wirklich praktisch war. Ich rief die an, vereinbarte ein Treffen und innerhalb einer Woche gewährleisteten sie die Teppichreinigung in meiner Firma. Es ist notwendig zu sagen, dass die Firma eine sehr interessante Methode der Reinigung benutzt, die ich bei anderen Reinigungsfirmen nie gesehen habe. Maschinenreinigung mit der Bürste und der Desinfektionsflüssigkeit, die direkt für die Teppiche hergestellt wurde.

 

Arbeiter von anderen Firmen kamen immer nur mit einem Staubsauger und einer Art von Chemie, waren auch schnell mit der Arbeit fertig. Die Angestellte der Firma A SERVIS ließen die Lösung für ein Moment wirken und erst dann haben sie den Teppich mit einer Maschine gebürstet. Sie haben sogar sicherstellt, dass schon an dem zweiten Tag nach der Reinigung meine Mitarbeiter in der Firma weiter arbeiten könnten und ihre Kunden begrüßen dürften. Die Angestellten von der Reinigungsfirma haben mit einem Staubsauger die nasse Chemie eingesaugt und am Morgen war der Teppich nicht nur trocken, aber auch professionell und effizient gereinigt. Ich empfehle sicherlich Maschinenreinigung den Teppichen Wien, die mich wirklich begeistert hat.

Reinigung, Entfernung von Graffiti Wien

Die lokalen Behörden, Unternehmen und der Staat wollen die Sprühern bekämpfen, auch mit der Hilfe der Legislative. In letzten Jahren hat der Kampf gegen Graffiti stark an der Popularität gewonnen. Die Aktivitäten gegen Graffiti haben sehr viele Menschen angesprochen. Nach geltendem österreichischen Recht, „Wer fremde Sache beschädigt damit, dass er sie versprüht, bemalt, mit der Farbe oder einer anderen Substanz beschreibt, kann mit Gefängnis von bis zu einem Jahr bestraft werden. Jedoch die Strafen können ruhig auch schlechter sein. Gleichzeitig muss die Gesellschaft auch mit den Konsequenzen der „Malereien“ an den Wänden klar kommen und die entfernen.


“Graffiti scheint ein unschuldiger Spaß für junge Leute zu sein. Wenn man eine Genehmigung hat und  die Regeln eindeutig bestimmt sind, ist alles in Ordnung. Das Problem entsteht in dem Moment, wenn die Sprüher die Fassade des Hauses, historische Denkmäler und andere architektonische Sehenswürdigkeiten zerstören“, sagt Peter Lipka aus der Firma A SERVIS LIPKA GmbH,
Anti-Graffiti-Schutz Wien Entfernung von Graffiti, Tags, Sprays, Filzstiften, Schimmel, Anti-Graffiti-Schutz Wien, die sich mit der Beseitigung von Graffiti beschäftigt. Es ist nicht sicher, dass man das Graffiti von der Fassade des Hauses oder Gebäudes auf 100 % entfernt. Falls die Flächen nicht mit dem Anti-Graffiti-Schutz behandelt wurden, könnten sie dauerhaft beschädigt werden.

 

 

 „Graffiti kann an der Fassade einen subtilen Schatten hinterlassen, die behandelt und repariert werden muss. Die Reinigungseffizienz der Wand ohne Anti-Graffiti-Schutz variiert zwischen 60 % -90 %. Dazu noch kann die Graffiti-Farbe die innere Struktur des Wandmaterials schädigen und der Sprayer kann im Gefängnis enden“, informiert Lipka.


Graffiti an den Gebäuden kann die tiefen Schichten von Fassaden und Wänden stören. Die beschädigte Fassade verliert den Farbton, die Risse werden erzeugt und es kann sogar zu Abschuppung des Putzes führen. Die eingegriffene Gebäuden muss man tief reinigen und mit Silikatzement reparieren. Die Eigentümer von Gebäuden in Gebieten mit einem erhöhten Vorkommen von „Straßen-Kunst“, sollten vorsichtig sein und den Schaden mittels Anti-Graffiti-Schutz verhindern Reinigung und Graffiti-Entfernung kann wiederholt ohne Beschädigung der Wand durchgeführt werden“, informiert Lipka über die Möglichkeiten des Schutzes gegen Graffiti.

 

Přidat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *